Was ist jetzt zu tun?

Ein Trauerfall ist eine Ausnahmesituation. Die Konfrontation mit dem Ende des Lebens ist für niemanden leicht und betrifft doch unweigerlich jeden Menschen. Wir haben Verständnis für Ihre besondere Situation und möchten Ihnen die nachfolgenden Schritte erläutern.

1. Den Arzt rufen

Verstirbt ein Angehöriger im eigenen Zuhause, muss als Erstes ein Arzt gerufen werden.

Verständigen Sie den
Hausarzt oder
Notarzt: Telefon 116 117

Der Arzt wird die Todesbescheinigung ausstellen.

2. Uns anrufen

Als Nächstes kontaktieren Sie uns:

Telefon 02624 / 26 63.

Wir sind für Sie jederzeit telefonisch erreichbar und persönlich in unserem Bestattungshaus von Montag bis Freitag von 9:00 bis 11:30 Uhr.

Wir leisten Soforthilfe im Trauerfall. Alles Weitere besprechen wir mit Ihnen persönlich. Wir nehmen Sie an die Hand und gehen die nächsten Schritte gemeinsam.